Link BioSuisse Link RegioFair Link pro specie rara Link Slow Food

Link BioSuisse Link RegioFair Link pro specie rara Link Slow Food

 

Erdbeeren im Döschen

Zwetschgen im Döschen

Apfelwürfeli im Döschen

Randenchips im Döschen

Aronia im Döschen

Grünboden-Naschdöschen

 

Exklusive Erdbeeren aus Brittnau

Die getrockneten Bioerdbeeren als Gourmetgenuss vom Grünboden sind eine Rarität und Exklusivität. Die süssen roten Früchtchen wachsen auf den Feldern von Biobauer David Bamert in Brittnau.

 

Erdbeere um Erdbeere wird im Sommer auf David Bamerts Feldern nicht nur von Hand gepflückt, sondern am gleichen Tag auch in feinster Kleinhandarbeit in Urs Frühaufs Bio-Manufaktur halbiert und auf die Trockengitter gelegt, als gälte es einen Früchtekuchen zu belegen. Dann ab in den Trockenschrank. Die Erdbeeren werden mit bis 35 Grad erwärmter Landluft sanft getrocknet. Sie behalten so ihr wunderbares Aroma wie frisch geerntet. Und das mitten im Winter! Jedes der kleinen dunkelroten Stücklein bringt ein wunderbares Erdbeer-Bouquet in den Gaumen. So bleibt der Genuss von Erdbeeren auch in Wintermonaten ethisch sinnvoll und nachhaltig vernünftig.

 

Der Sack Grünboden-Erdbeeren zu 50 g kostet im Fachhandel wie hier Fr. 14.80 (plus Versandspesen).

Klicken Sie hier zum Bestelltalon.